Willkommen auf der Seite der Forschungsstelle Deutscher Orden in Würzburg!

Die Forschungsstelle Deutscher Orden ist eine Einrichtung, deren zentrale Funktion die Erforschung der vielfältigen Geschichte des Ordens von 1190 bis zur Gegenwart ist.

Sie wurde im Juli 2014 offiziell eingeweiht und ist dem Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte an der Universität Würzburg angegliedert.

Wissenschaftlicher Leiter: Prof. Dr. Helmut Flachenecker

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Mareile Mansky M.A.

 


+ Ferienzeit: Schließung des Lesesaals im August + 

Ehemalige Elementary School und heutiger Sitz der Forschungsstelle Deutscher Orden auf dem Campus Hubland Nord
Forschungsstelle Deutscher Orden, Gebäude Campus Hubland Nord

Veranstaltungsankündigungen

Tagung

Zwischen Sacrum und Profanum

Sakrale Topografie der Stadt in Mitteleuropa.

19. September 2016 - 20. September 2016

Tagungsort: Würzburg

Siehe auch Veranstaltungskalender


Tagung

Jahrestagung der Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens

Thema: Internationalität und Regionalität der Deutschordensgeschichte

22. September 2016 - 24. September 2016

Tagungsort: Forschungsstelle Deutscher Orden, Am Hubland, Campus Nord


Symposium mit Buchvorstellung

Abschnitte der Deutschordensgeschichte mit Buchvorstellung

30. September 2016

Veranstaltungsort: Deutschordensmuseum Bad Mergentheim

Siehe auch Veranstaltungskalender


Ausstellung

Lebendiger Orden mit großer Tradition

Die Geschichte des Deutschen Ordens 1190 bis heute

Eine Wanderausstellung des Deutschordensmuseums und der Stadt Bad Mergentheim

07. November 2016 - 24. November 2016

Sparkasse Mainfranken Würzburg, Hauptstelle Hofstraße 7-9

To top